Home

Fotoreisen – der perfekte Urlaub für Fotografen

 

Fotoreisen sind Gruppenreisen der ganz speziellen Art. Dabei können Sie sich gezielt mit der Fotografie auseinander setzen und müssen nicht wie bei anderen Gruppenreisen immer Einschränkungen in Kauf nehmen, weil die Gruppe weiter möchte und Sie noch keine Ruhe zum Fotografieren hatten. Ganz im Gegenteil: Sie können sich mit anderen Gleichgesinnten austauschen, von einander lernen und haben jederzeit die Betreuung durch mindestens einen Dozenten, der für jegliche Fragen nicht nur bezüglich der Fotografie zur Verfügung steht. Dazu ist auch das Reiseprogramm speziell auf Fotografen und lohnenswerte Motive ausgelegt, hierbei wird selbstverständlich auch die optimale Tageszeit bei der Planung zu Grunde gelegt.

Kurzum es ist ein Vollprogramm für jeden Fotografen, der neue Orte erkunden, diese in Bildern festhalten und sich fotografisch weiterentwickeln möchte. Hierbei findet jedes fotografische Niveau Unterstützung und jeder mit Interesse an der Fotografie wird genau an dem Punkt abgeholt, wo er sich befindet. Demnach wird sich niemand weder unter- noch überfordert sehen. Natürlich soll eine Fotoreise nicht einen Workshop ersetzen, der dafür gedacht ist die Grundlagen der eigenen Kamera  kennenzulernen.

Das Programm auf diesen Seiten ist ein Angebot von Jörg Schmidt (JOWS Fotografie), welches er in Zusammenarbeit mit weiteren Kolleg(inn)en ausgearbeitet hat und ständig erweitert. Er ist seit mehreren Jahren Dozent für Fotografie und unterrichtet auch ganz spezielle Themen und Techniken, die selbstverständlich auch während der Reisen berücksichtigt werden, dabei ist als Spezialität besonders die Nachtfotografie mit Lichtmalerei zu nennen.

Im Folgenden finden Sie alle aktuellen Angebote mit Links zu ausführlichen Beschreibungen als PDF zum Download: